Menu
NUFAM - Die Nutzfahrzeugmesse 26. - 29. September 2019
Eine Veranstaltung der

Spier GmbH & Co. Fahrzeugwerk KG Industriepark Bergheim

Schorlemer Str. 1, 32839 Steinheim
Deutschland
Telefon +49 5233 945 0
Fax +49 5233 7083
info@spier.de

Dieser Aussteller ist Mitaussteller von
S&G Automobil AG

Standort

  •   dm-arena / A 412

Hallenplan

NUFAM - Nutzfahrzeugmesse Karlsruhe 2019 Hallenplan (dm-arena): Stand A 412

Geländeplan

NUFAM - Nutzfahrzeugmesse Karlsruhe 2019 Geländeplan: dm-arena

Ansprechpartner

Andreas Jung

Telefon
+49 7134 1386462

E-Mail
andreas.jung@spier.de

Raimund Heggemann

Telefon
+49 5258 991435

E-Mail
raimund.heggemann@spier.de

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 04  Anhänger / Aufbauten / Systeme
  • 04.11  Kasten / Koffer

Kasten / Koffer

Firmennews

Datum

Thema

Download

30.07.2019

Das neue SPIER Pritschensystem

Jetzt gibt es einen Pritschenaufbau für Spediteure und Fahrer, denen Effizienz im Logistikalltag wichtig ist. Kurz gesagt: Ein neuartiges Pritschensystem für die gesamte Logistikbranche – das neue Pritschensystem von SPIER. Dieses geht Ende des zweiten Halbjahres 2019 in Serie und das Serienmodell wird auf der NUFAM 2019 auf dem Stand dm arena A412 offiziell vorgestellt.

Bei dem Entwicklungsprozess des neuen SPIER Pritschensystems standen die Kundenanforderungen im Mittelpunkt. Aus der Fusion all der vielen einzelnen Kundenwünsche entstand ein vielseitiges und vielfältig einsetzbares SPIER Produkt. Das System dahinter funktioniert nach dem Baukastenprinzip, sodass zahlreiche unterschiedliche Branchen die neue Pritsche an ihre tägliche Arbeit anpassen können. Dabei gibt es zum Beispiel folgende neue Ausstattungsmöglichkeiten:

· Seitliche Schiebespannplane(n) mit stark verbesserten Laufeigenschaften: Diese verfügen nun über das neue SPIER Fast Slide System.
· SPIER Safety System: Spitzdach mit speziell angepasster Steigung zur Verhinderung von Witterungsablagerungen, vor allen Dingen bei Eis und Schnee.
· Dazu kann die Pritsche über Schnellspanner statt über Seile geöffnet und geschlossen werden. Das erleichtert die tägliche Arbeit enorm und mündet in einer Zeitersparnis, die sich rechnet.
· Ladungssicherungsquerträger: in den Ladeboden integriert und nach Kundenwunsch in einem Raster positionierbar
· Eben abschließende Stirnwand: optimale Laderaumausnutzung und Beladung durch ebene Stirnwand
· Die hintere Runge wurde hinsichtlich der Variabilität stark verbessert und bildet eine Basis für die neue Pritschenlösung von SPIER.
· Positionierbare Höhe der Einsteckprofile: Die Höhe der Einsteckprofile ist durch flexibel anpassbare Verstellung im Raster positionierbar
· Ladungssicherungs-Zertifikat nach DIN EN 12642 Code XL

Mehr Weniger