Menu
NUFAM - Die Nutzfahrzeugmesse 26. - 29. September 2019
Eine Veranstaltung der

Mitsubishi Heavy Industries Thermal Transport Europe GmbH

Hannoversche Str. 49, 49084 Osnabrück
Deutschland
Telefon +49 541 80005 0
Fax +49 541 80005 250
info@mhi-tte.com

Dieser Aussteller ist Mitaussteller von
Humbaur GmbH

Standort

  •   Halle 2 / B 211

Hallenplan

NUFAM - Nutzfahrzeugmesse Karlsruhe 2019 Hallenplan (Halle 2): Stand B 211

Geländeplan

NUFAM - Nutzfahrzeugmesse Karlsruhe 2019 Geländeplan: Halle 2

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 11  Datenverarbeitung / Informationssysteme / Telematik
  • 11.16  Telematik

Telematik

Firmennews

Datum

Thema

Download

04.07.2019

MITSUBISHI TDJS-Serie – volle Ladekapazität durch außenliegenden Verdampfer!

Zusammen mit der Firma Humbaur GmbH zeigt MITSUBISHI auf einem IVECO Daily Fahrgestell mit der Humbaur FlexBox Cool & Fresh eine TDJS50 mit Standby-Kit.

Die MITSUBISHI TDJS-Serie ist seit vielen Jahr im Transportkühlmarkt bewährt und bietet dem Kunden einzigartige Vorteile. Durch den außenliegenden Verdampfer stehen 100% des Laderaums zur Verfügung. Der extrem leise Antrieb der TDJS-Serie erfolgt während der Fahrt durch den Fahrzeugmotor über einen zusätzlichen Kompressor. Schon bei Leerlaufdrehzahl stellt die MITSUBISHI TDJS-Serie eine sehr hohe Kühlleistung zur Verfügung. Dies wird durch das patentierte Multifunktionsventil erreicht, dass immer gleichbleibende Druckverhältnisse in der Kühlanlage erzeugt. Die wartungsfreien Verdampferlüfter sind vollständig gekapselt und ermöglichen einen zuverlässigen und leistungsstarken Dauerbetrieb. Das ebenfalls sehr leise Standby-Kit für den zusätzlichen Standbetrieb wird platzsparend unterflur montiert, dies kommt den Fahreigenschaften zugute. Neben einem modernen und ansprechenden Design überzeugen die TDJS-Aggregate durch hohe Langlebigkeit, Robustheit und Servicefreundlichkeit. Die MITSUBISHI TDJS-Serie bietet einen Leistungsbereich von ca. 2.940 Watt bis ca. 6.990 Watt und ist auch als Multi-Temp Variante lieferbar. Ideal für die Frischelogistik und den städtischen Verteilerverkehr.

Alle MITSUBISHI TDJS-Kühlaggregate sind das Ergebnis einer zukunftsorientierten Denkweise, dem Einsatz fortschrittlicher Technik, ausgeführt durch motivierte Mitarbeiter mit höchsten Qualitätsansprüchen.

Überzeugen Sie sich persönlich, wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Mehr Weniger

04.07.2019

Starten Sie mit der vollelektrischen Mitsubishi TE30 in die Zukunft!

Die Zukunft beginnt bei der Mitsubishi Heavy Industries Thermal Transport Europe GmbH schon heute, denn unsere fortschrittlichen Produkte verbinden die Themen Umwelt und Effizienz auf höchstem Niveau. Der Einsatz unserer vollelektrischen Kühlanlage TE30, betrieben mit dem umweltfreundlicheren Kältemittel R410A, reduziert die Feinstaubbelastung und den CO²-Ausstoß, senkt die Life-Cycle-Costs und wird dabei zusätzlich den urbanen Anforderungen absolut gerecht, da sie sehr geräuscharm ist. Das perfekte Zusammenspiel der verschiedensten Anlagenkomponenten funktioniert selbstregulierend: Unsere wartungsarme Kühlanlage TE30 stellt sich auf die Anforderungen Ihres Fahrzeugs ein und verbraucht auf diese Weise trotz maximaler Leistung so wenig Energie wie möglich, dadurch erhalten Sie eine Kälteleistung von 100% - unabhängig von der Drehzahl Ihres Fahrzeugmotors. Selbstverständlich bleibt die Abgasnorm Ihres Fahrzeugs bestehen, da die Start-Stopp-Automatik nicht abgeschaltet wird. Dies ist einmalig und ein besonderer Vorteil für Sie. Der Antrieb der vollelektrischen Mitsubishi TE30 erfolgt über einen zusätzlichen Generator, welcher im Motorraum Ihres Fahrzeugs installiert wird. Im Start-Stopp-Betrieb greift das vollelektrische Kühlaggregat automatisch auf die Stromversorgung des zusätzlich verbauten Batteriespeichers zurück, so dass sie vollständig unabhängig von der Energieversorgung Ihres Fahrzeugs funktioniert. Je nach Betriebssituation kann die TE30 mit dem Batteriespeicher bis zu einer Stunde lang autark arbeiten. Damit kann auch in Extremfällen, wie z. B. im Stau, die Ladung weiter zuverlässig temperiert werden. Die MITSUBISHI TE30 wird mit einer sehr geringen Kältemittelmenge betrieben, dadurch ist die jährliche Dichtheitsprüfung nicht notwendig. Eine benutzerfreundliche Fernbedienung mit LCD-Display in mehrsprachiger Ausführung ist Standard. Die Kombination dieser Vorteile schafft für Sie ein hocheffizientes umweltschonendes Produkt, welches zielgerichtet die optimale Sicherheit Ihres Transportgutes gewährleistet. Die Mitsubishi TE30 bietet Ihnen bis zu starke 3.019 Watt Kälteleistung. Ideal für die Frischelogistik und den Home Delivery Einsatz.

MTTE sorgt für die „e-mission possible“. Sprechen Sie uns an!

Mehr Weniger